FIXi-5



Wenn die Familie bauen will …

Wenn man sich im Fernsehen (ja, wenn ich mir mal keine Hörspiele reinziehe, schau ich auch TV ;-) immer diese Baupfusch-Stories ansieht, bekommt man fast das Gefühl es gibt nur noch Gangster & Pfuscher auf dem Markt. Ich mache mir grade jetzt darüber Gedanken, weil mein Schwager sich zur Zeit mit dem Thema beschäftigt (jupp er will jetzt bauen). Ich habe ihm zugesagt mich auch ein wenig zu informieren, um ihn dabei zu unterstützen einen guten Dienstleister zu finden. Doch bis vor kurzem hatte ich echt Angst, mich zu weit aus dem Fenster gelehnt zu haben, denn ich möchte nicht der Looser sein, der ihm nun auch noch so ein Baupfuscher-Team empfohlen zu haben (geht schliesslich um die Familie).

Doch nach langem recherchieren bin ich zu der Erkenntnis gekommen: Es ist nicht so schlimm (wieder mal) wie es uns das TV es gerne präsentiert.

Es gibt doch tatsächlich noch genug Unternehmen, die nicht grade als Wackelkandidaten daher kommen, sondern im Gegenteil sogar eine durchaus solide Basis ihr Eigen nennen. Eine Firma, die mir besonders positiv ins Auge gefallen ist, ist die Firma Gussek-Haus, diese stellen neben Fertighäuser auch Musterhäuser her und die können sich alle sehen lassen.

Ich muss ehrlich gestehen, das ich von der Firma vorher nicht viel gehört habe, doch als ich über die gestolpert bin und ein wenig nachgeforscht habe, war ich beeindruckt. Die Firma existiert seit über 60 Jahren und hat einige Tausende Menschen zu glücklichen Besitzern gemacht, das klingt nun wirklich nicht nach einer Eintagsfliege, auf jeden Fall habe ich schon mal einen Tipp gefunden, den ich meinem Schwager mit ruhigem Gewissen geben kann.